Pinterest Coaching für Firmen

3 Gründe für Pinterest: warum jedes Unternehmen und jeder Blogger, Pinterest nutzen sollte!

3 Gründe für Pinterest: Warum jedes Unternehmen und jeder Blogger, Pinterest nutzen sollte!

 

Egal ob Blogger, Unternehmer oder Shopbetreiber, Pinterest lohnt sich definitiv für Jeden.Schau dir meine 3 Gründe für Pinterest an und überzeuge dich selber!

 

  • Pinterest erweitert sofort deine Reichweite
  • Pinterest Nutzer sind Käufer
  • Pinterest hat über 250 Millionen aktive Nutzer

Möchtest du mehr Traffic auf deine Webseite erhalten und neue Kunden gewinnen? Dann musst du Pinterest unbedingt für dein Unternehmen oder deinen Blog, nutzen!

Pinterest lässt deine Reichweite schnell ansteigen

 

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Pinterest dir den meisten Traffic auf deinen Blog oder deine Webseite bringt. Nicht nur dein Umsatz wird erheblich wachsen, wenn du es richtig machst.

In den ersten 30 Tagen konnte ich meinen Traffic zum Beispiel, verdreifachen.

Im Moment habe ich 1,1 Millionen Zuschauer im Jahr. Tausende, Abertausende von Seitenaufrufen, die ich durch Pinterest erhalte. Ganz genau sind es etwa 80% meines Traffics.

Das Beste am Pinterest Marketing, solltest du beim Ranking ganz oben mit dabei sein, Ranking bedeutet, eines der Top Suchergebnissen zu sein.

Kannst du lange davon profitieren.

Noch heute bekomme ich Traffic über alte Pins. Pinterest lebt von Evergreens.

Wenn ich das mit Facebook vergleiche, fällt ganz klar auf, dass Pinterest einen entscheidenden Vorteil hat!

Auf Facebook musst du dir immer wieder neue Beiträge einfallen lassen, um Menschen für dich zu gewinnen. Du investierst also viel mehr Zeit, bekommst aber viel weniger Seitenaufrufe über Facebook!

 

Pinterest Nutzer sind Käufer

3 Gründe für Pinterest

 

Du denkst, dass Pinterest nur für gelangweilte Hausfrauen ist, die nach Outfits, einzigartigen Hochzeitsideen, Rezepten oder Hobbys suchen? Ja auch, aber hinter Pinterest steckt ein viel grösseres Potenzial!

Wer liebt Online Shopping nicht? Die Leute sehen etwas, sie mögen es und sie kaufen es. Schätzungsweise 80 % der Pinterest Nutzer sollen Käufer sein.

Untersuchungen zeigen auch, dass viele Pinterest Benutzer, vor einer Kaufentscheidung, auf Pinterest, recherchieren.

Kannst du das auch von Instagram oder Facebook sagen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen bei dir etwas kaufen, wenn du es ihnen zeigst, ist gross.

 

Pinterest hat über 459 Millionen aktive Nutzer

 

Die visuelle Suchmaschine Pinterest wurde 2010 gegründet und kann in 2021, 459 Mio. aktive Nutzer:Innen für sich gewinnen. Wenn fast eine halbe Milliarde Menschen Pinterest nutzen, sollten jedem die Relevanz des Kanals deutlich werden.

Quelle: futurebiz.de

Tatsache ist, dass die Aktivitäten von Pinterest in erster Linie von Nutzern bestimmt werden, sie teilen interessante Dinge und Produkte, die sie dann auf Pin Boards pinnen. Du musst tatsächlich wenig Zeit investieren, um einen Nutzen zu erzielen.

Interaktionen mit organischen Pinterest Shopping Pins steigen um 44 %

Die organische Sichtbarkeit von Shoppable Pins ist eine große Stärke von Pinterest. Über die Suche und Empfehlungen werden Produkte langfristig empfohlen. So sind die Interaktionen im Jahresvergleich um 44 % angestiegen.

Quelle: futurebiz.de

So, ich hoffe ich hab dich mit meinen 3 Gründen für Pinterest, überzeugt

 

 

 

Hast du Zeit für Pinterest?

Dies sollte das Letzte sein, was du berücksichtigen solltest!

 

Es braucht Zeit und Ressourcen, sich Pinterest zu widmen. Es braucht Zeit, um Ergebnisse zu erhalten, ein Profil zu erstellen, eigene Pins wahrzunehmen und alles zu managen.

Zu den Diensten kann das Einrichten oder Überarbeiten deines Kontos, das Hinzufügen von Pins für neue Produkte oder Beiträge oder die Verbreitung deines Inhaltes sein.

Wenn du nicht jemand im Unternehmen hast, ist das definitiv eine Option, darüber nachzudenken.

 

Mein Angebot für dich:

Dein Pinterest Set-up Paket beinhaltet:

Deine Investition: 299 Euro

Ja, gerne! Zeig mir dein Angebot

Du hast Fragen?

 

1 Kommentar zu „3 Gründe für Pinterest: warum jedes Unternehmen und jeder Blogger, Pinterest nutzen sollte!“

  1. Pingback: 3 Don'ts auf Pinterest - Mission Blog

Hast du Fragen, Anregungen oder Ideen? Dann schreibs mir in die Kommentare ;-)

%d Bloggern gefällt das: